Kartoffelgratin mit Hähnchen – Einfach und lecker

kartoffelgratin mit hähnchen

Kartoffelgratin mit Hähnchen ist ein begehrtes Gericht, das die besten Eigenschaften der Küche vereint. Dieses delikate Gericht aus zarten Hähnchenstücken und cremigem Kartoffelgratin erfreut den Gaumen und bietet gleichzeitig viele Vorteile. Mit seinen hochwertigen Proteinen aus Hühnchen, Vitaminen und Mineralien aus Kartoffeln und dem herzhaften Geschmack von Käse ist es ein Nährstoffpaket.

Dieses Rezept ist auch äußerst vielseitig, da es sich hervorragend für Familienessen, festliche Anlässe oder gemütliche Abende eignet. Die Beliebtheit von Kartoffelgratin mit Hähnchen liegt nicht nur in seinem Geschmack, sondern auch in seiner Einfachheit und dem Komfort, den es bietet.

 

Kartoffelgratin mit Hähnchen Rezept


Zubereitung  🕐 30 min Back 🕐 55 min
Küche Französisch Kategorie  Hauptgericht  Personen     2 – 4 

 


Ausrüstung  


  1. 🔪 Schneidebrett
  2. 🍲 Auflaufform
  3. 🍳 Pfanne
  4. 🥄 Kochlöffel
  5. 🧀 Reibe
  6. 🍽️ Servierteller

 

 


Zutaten  


Kartoffeln 500 g
Hähnchenbrust 300 g
Sahne 200 ml
Gruyère Käse 100 g
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Butter 2 EL
Salz und Pfeffer Nach Geschmack

 

 


Zubereitung


➀ Zuerst die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.

➁ Das Hähnchen in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Butter goldbraun anbraten.

➂ In einer separaten Pfanne die Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten.

➃ Jetzt schichten Sie abwechselnd Kartoffelscheiben, Hähnchen, Zwiebelmischung und Gruyère Käse in eine Auflaufform.

➄ Die Sahne gleichmäßig über die Schichten gießen und mit Salz und Pfeffer würzen.

➅ Den Kartoffelgratin mit Alufolie abdecken und bei 180 Grad Celsius etwa 40 Minuten backen, dann die Folie entfernen und weitere 15 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

 

Nährwerte pro 100 Gramm

Kalorien  140  kcal Fett   7 g
Kohlenhydrate  10 g Eiweiß  8 g

 


Tipps


Würzen Sie Schichten sorgfältig: Statt nur am Ende zu würzen, fügen Sie Salz und Pfeffer zwischen den Kartoffel- und Hähnchenschichten hinzu. Dies sorgt für ein gleichmäßiges Geschmackserlebnis.

Knoblauchvariationen: Verfeinern Sie den Geschmack, indem Sie gerösteten Knoblauch verwenden. Dies verleiht dem Gericht eine tiefere, süße Note.

Vorgekochte Kartoffeln: Wenn Sie Zeit sparen möchten, können Sie vorgekochte Kartoffelscheiben verwenden. Dies verkürzt die Garzeit und erleichtert die Zubereitung.

Frische Kräuter hinzufügen: Frische Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch oder Thymian verleihen dem Kartoffelgratin mit Hähnchen eine aromatische Frische. Streuen Sie sie über das fertige Gericht, kurz bevor Sie es servieren.


FAQs


Kann ich dieses Rezept im Voraus zubereiten?
Ja, Sie können das Kartoffelgratin im Voraus vorbereiten und dann vor dem Servieren erneut aufwärmen.

Kann ich Hähnchenschenkel anstelle von Hähnchenbrust verwenden?
Ja, Sie können Hähnchenschenkel verwenden, sollten jedoch die Garzeit entsprechend anpassen.

Kann ich laktosefreie Sahne verwenden?
Ja, laktosefreie Sahne ist eine gute Alternative für Personen mit Laktoseintoleranz.

Kann ich Kartoffeln mit Schale verwenden?
Ja, Sie können Kartoffeln mit Schale verwenden, wenn Sie den rustikalen Geschmack mögen.

Wie kann ich das Gericht vegetarisch machen?
Sie können das Hähnchen durch Gemüse wie Brokkoli oder Blumenkohl ersetzen und Gemüsebrühe anstelle von Hühnerbrühe verwenden.

Kann ich frischen Thymian statt getrocknetem Thymian verwenden?
Ja, frischer Thymian verleiht dem Gericht ein intensiveres Aroma. Verwenden Sie etwa doppelt so viel frischen Thymian wie getrockneten.

Ist dieses Rezept kinderfreundlich?
Ja, Kinder lieben oft den cremigen Geschmack von Kartoffelgratin mit Hähnchen. Sie können die Gewürze nach ihrem Geschmack anpassen.

Kann ich Reste einfrieren?
Ja, Sie können Reste einfrieren und später wieder aufwärmen. Stellen Sie sicher, dass sie gut verpackt sind, um den Geschmack zu erhalten.

 

0/5 (0 Reviews)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top