Kartoffelgratin Klassisch Französisches

Kartoffelgratin Klassisch Französisches

Kartoffelgratin – das klassisch französische Meisterwerk der Küche — Dieses herzhafte Gericht, auch bekannt als “Gratin Dauphinois” vereint köstliche Zutaten zu einer wahren Gaumenfreude. Die Kartoffeln hauchdünn geschnitten und in einer cremigen Mischung aus Sahne, Knoblauch und Käse gebacken, verleihen diesem Gericht eine unwiderstehliche Textur und einen reichen Geschmack.

Das Kartoffelgratin ist nicht nur ein Genuss für die Sinne sondern es bietet auch zahlreiche Vorteile. Kartoffeln sind eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe und Vitamine, während Knoblauch für seine gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt ist. Zusammen ergibt dies eine köstliche Mahlzeit, die Körper und Seele gleichermaßen verwöhnt. Tauchen Sie ein in die Welt des Kartoffelgratins und erleben Sie die zeitlose Eleganz der französischen Küche.

 

Kartoffelgratin Rezept


Zubereitung  🕐 30 min Back 🕐 50 min
Küche Französisch Kategorie  Hauptgericht  Personen  2 – 4 

 


Ausrüstung  


  1. 🔪 Schneidebrett
  2. 🍽️ Auflaufform
  3. 🍲 Topf
  4. 🧊 Rührschüssel
  5. 🥄 Kochlöffel
  6. 🧀 Reibe
  7. 🧈 Backpinsel

 

 


Zutaten  


Kartoffeln 1 kg
Knoblauchzehen 3 Stück
Sahne 500 ml
Milch 250 ml
Butter 50 g
Geriebener Emmentaler Käse 200 g
Salz und Pfeffer Nach Geschmack
Muskatnuss Eine Prise

 

 


Zubereitung


➀ Die Zubereitung beginnt damit, den Backofen auf 180 Grad Celsius vorzuheizen.

➁ Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

➂ In einem Topf die Sahne, Milch und Butter erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie die Knoblauch­scheiben hinzu und würzen Sie die Mischung mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss.

➃ Legen Sie eine Schicht Kartoffelscheiben in eine eingefettete Auflaufform und gießen Sie etwas von der Sahne-Milch-Mischung darüber. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Kartoffeln und die Mischung in der Form sind.

➄ Streuen Sie den geriebenen Emmentaler Käse gleichmäßig über die Kartoffeln.

➅ Backen Sie das Kartoffelgratin im vorgeheizten Ofen für etwa 45-50 Minuten oder bis die Oberfläche goldbraun und die Kartoffeln zart sind.

➆ Nehmen Sie das Gratin aus dem Ofen und lassen Sie es für einige Minuten ruhen, bevor Sie es servieren.

 

Nährwerte pro 100 Gramm

Kalorien  135 kcal Fett   8 g
Kohlenhydrate  11 g Eiweiß  4 g

 


Tipps


Wählen Sie festkochende Kartoffelsorten wie Russet oder Yukon Gold. Diese behalten beim Backen ihre Form und Textur, was zu einem perfekt gelungenen Gratin führt.

Um den Knoblauchgeschmack zu intensivieren, können Sie die Sahne-Milch-Mischung zuerst mit den Knoblauchzehen aufkochen und dann abseihen, bevor Sie sie über die Kartoffeln gießen. Dies verleiht dem Gratin einen subtilen, dennoch aromatischen Knoblauchgeschmack.

Achten Sie darauf, die Kartoffelscheiben gleichmäßig in der Auflaufform zu schichten. Dadurch wird das Gratin gleichmäßig gekocht, und jede Schicht kann die köstliche Sahne-Milch-Mischung aufnehmen.

Um eine knusprige goldbraune Kruste zu erzielen, können Sie das Kartoffelgratin in den letzten Minuten des Backens auf die oberste Schiene des Ofens stellen oder die Grillfunktion verwenden. Achten Sie jedoch darauf es sorgfältig zu überwachen, damit es nicht zu dunkel wird.

 

0/5 (0 Reviews)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top