Kartoffelcurry mit Brokkoli Rezept

Brokkoli und Kartoffel Curry

 

Gut gewürzte Freunde, diese delikate Kreation aus Brokkoli-Kartoffel-Curry vereint die Köstlichkeit von Kartoffeln mit der Frische von Brokkoli in einer duftenden Currysauce. Die wohltuenden Eigenschaften dieses Gerichts sind nicht zu übersehen. Brokkoli, reich an Ballaststoffen und Vitamin C, fördert die Gesundheit von Herz und Verdauung, während Kartoffeln eine hervorragende Kaliumquelle sind und Energie liefern.

Dieses Curry ist nicht nur köstlich, sondern auch vielseitig einsetzbar – perfekt als Hauptmahlzeit oder Beilage. Kein Wunder, dass es in der Küche immer beliebter wird, da es sowohl den Gaumen als auch die Gesundheit erfreut. Probieren Sie es aus und entdecken Sie die Freuden des Brokkoli und Kartoffelcurry.

 

Brokkoli und Kartoffelcurry 


Zubereitung  🕐  15 min Back 🕐   25 min
Küche  Indisch Kategorie   Hauptgericht  Personen   2 – 4 

 


Ausrüstung  


  1. 🔪 Schneidebrett
  2. 🍲 Großer Topf
  3. 🥄 Kochlöffel
  4. 🍴 Pfanne
  5. 🥣 Schüssel
  6. 🧅 Knoblauchpresse (optional)

 

 

 


Zutaten  


Brokkoli 300 g
Kartoffeln 400 g
Zwiebeln 1 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Tomaten 2 Stück
Kokosmilch 200 ml
Currypaste 2 Esslöffel
Öl 2 Esslöffel
Gewürze Nach Geschmack

 

 


Zubereitung


➀ Die Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl anbraten, bis sie goldbraun sind.

➁ Fügen Sie die Currypaste hinzu und rühren Sie gut um, bis sie aromatisch duftet.

➂ Die gewürfelten Kartoffeln und Brokkoli hinzufügen und etwa 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten.

➃ Die gewürfelten Tomaten hinzufügen und köcheln lassen, bis sie weich sind.

➄ Gießen Sie die Kokosmilch ein und rühren Sie um. Lassen Sie alles sanft köcheln, bis die Kartoffeln und der Brokkoli gar sind.

➅ Mit Ihren Lieblingsgewürzen abschmecken und servieren.

 

Nährwerte pro 100 Gramm

Kalorien  90  kcal Fett   5  g
Kohlenhydrate  10 g Eiweiß   2 g

 


Tipps


Brokkoli vorbereiten: Schneiden Sie den Brokkoli in kleine Röschen und verwenden Sie auch die Stiele. Diese können geschält und in Scheiben geschnitten werden. Dies minimiert den Abfall und sorgt für eine vollständige Nutzung des Brokkolis.

Gewürzmischung selbst herstellen: Statt fertiger Currypaste können Sie Ihre eigene Gewürzmischung zubereiten. Rösten Sie Kreuzkümmel, Koriandersamen und Schwarzkümmel in einer Pfanne an und mahlen Sie sie dann zu einem Pulver. Dies verleiht Ihrem Curry einen authentischen Geschmack.

Kartoffeln vorher kochen: Um sicherzustellen, dass die Kartoffeln gleichmäßig gar sind, können Sie sie vor dem Hinzufügen zum Curry kurz vorkochen. Dies spart Zeit beim Kochen des Gerichts.

Resteverwertung: Übrig gebliebenes Brokkoli und Kartoffel Curry können am nächsten Tag zu einer köstlichen Füllung für Wraps oder als Beilage zu Reis oder Naan-Brot serviert werden. Eine großartige Möglichkeit, die Reste zu genießen.

 

 


FAQs


Kann ich dieses Curry einfrieren?
Ja, Sie können Reste dieses Currys einfrieren. Lagern Sie es in luftdichten Behältern und es bleibt etwa 2-3 Monate lang frisch.

Kann ich dieses Rezept vegan zubereiten?
Absolut! Verwenden Sie einfach Pflanzenöl anstelle von tierischem Fett und überprüfen Sie die Currypaste, um sicherzustellen, dass sie keine tierischen Produkte enthält.

Wie kann ich die Schärfe des Currys anpassen?
Sie können die Schärfe nach Ihrem Geschmack variieren, indem Sie mehr oder weniger Currypaste verwenden oder frische Chilischoten hinzufügen.

Kann ich dieses Curry für Kinder zubereiten?
Ja, Kinder mögen oft den milden Geschmack dieses Currys. Sie können die Schärfe reduzieren, wenn nötig.

Welche Beilagen passen gut zu diesem Gericht?
Basmati-Reis, Naan-Brot oder Fladenbrot sind ausgezeichnete Begleiter für dieses Curry. Sie können auch Joghurtsauce oder Chutney servieren.

Kann ich zusätzliches Gemüse hinzufügen?
Ja, Sie können Ihre Kreativität beim Hinzufügen von Gemüse entfalten. Paprika, Erbsen oder Blumenkohl sind großartige Ergänzungen zu diesem Rezept.

 

0/5 (0 Reviews)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top