Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Paprika

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Paprika

Entdecken Sie den köstlichen Komfort unseres Kartoffelauflaufs mit Hackfleisch und Paprika — Dieses herzhafte Gericht ist in vielen deutschen Haushalten beliebt und vereint saftiges Hackfleisch frische Paprika und zarte Kartoffelscheiben zu einem Gaumenschmaus. Doch das ist nicht alles – dieser Auflauf bietet auch viele Vorteile.

Reich an Proteinen aus dem Hackfleisch reich an Vitaminen dank der Paprika und füllend dank der Kartoffeln. Dieses einfache Rezept eignet sich perfekt für Familien oder besondere Anlässe. Profitieren Sie von all diesen Vorteilen und genießen Sie den wunderbaren Geschmack unseres Kartoffelauflaufs.

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Paprika


Zubereitung  🕐 20 min Back 🕐 40 min
Küche  Dutche Kategorie  Hauptgericht Personen     4

Ausrüstung  


  • 🍲 Auflaufform 
  • 🔪 Messer 
  • 🍳 Pfanne
  • 🥄 Löffel 
  • 🧅 Schneidebrett
  • 🧄 Knoblauchpresse 
  • 🧀 Käsereibe 
  • 🌡️ Backofen

Zutaten  


Kartoffeln 800 g
Rinderhackfleisch 500 g
Paprika (rot und grün) 2 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Sahne 200 ml
Geriebener Käse 200 g
Salz Nach Geschmack
Pfeffer Nach Geschmack
Paprikapulver 1 Teelöffel
Olivenöl 2 Esslöffel

Zubereitung


➀ Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

➁ Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, bis es braun ist.

➂ Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und zu dem Hackfleisch geben. Paprika ebenfalls in Würfel schneiden und hinzufügen.

➃ Die Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

➄ Die Hackfleischmischung über die Kartoffeln gießen und gleichmäßig verteilen.

➅ Die Sahne darüber gießen und mit geriebenem Käse bestreuen.

➆ Den Kartoffelauflauf im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 40 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

Nährwerte pro 100 Gramm

Kalorien  100 kcal Fett   5 g
Kohlenhydrate  10 g Eiweiß  5 g

 

Tipps


Experimentieren Sie mit verschiedenen Paprikafarben, um Ihrem Auflauf eine bunte Note zu verleihen. Rote grüne und gelbe Paprika sind eine Augenweide auf dem Teller.

Sie können diesen Auflauf im Voraus vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Einfach vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen und in den Ofen schieben.

Möchten Sie auf Fleisch verzichten? Ersetzen Sie das Hackfleisch durch pflanzliches Hackfleisch oder Tofu für eine leckere vegetarische Variante.

 

FAQs


Was ist Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Paprika?

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Paprika ist ein herzhaftes Gericht, bei dem Kartoffeln, Hackfleisch und Paprika geschichtet und im Ofen gebacken werden.

Welche Zutaten benötige ich für dieses Gericht?

Die Hauptzutaten sind Kartoffeln, Hackfleisch, Paprika, Zwiebeln, Gewürze, Sahne und Käse.

Wie bereite ich Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Paprika zu?

Schälen und schneiden Sie die Kartoffeln, braten Sie das Hackfleisch an, mischen Sie es mit den Paprikastücken, schichten Sie alles in einer Auflaufform und backen Sie es im Ofen.

Kann ich dieses Gericht vegetarisch zubereiten?

Ja, Sie können das Hackfleisch durch vegetarische Alternativen wie Tofu oder Gemüse ersetzen, um eine vegetarische Version des Kartoffelauflaufs zu machen.

Welche Gewürze werden normalerweise verwendet?

Typische Gewürze sind Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch und Kräuter wie Thymian oder Petersilie.

Kann ich den Kartoffelauflauf im Voraus zubereiten?

Ja, Sie können den Auflauf vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren, bevor Sie ihn backen. Dadurch wird die Zubereitungszeit verkürzt.

Welche Beilagen passen gut dazu?

Ein frischer Salat oder gedünstetes Gemüse sind gute Beilagen für Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Paprika.

Gibt es Variationen dieses Rezepts?

Ja, Sie können das Rezept nach Ihrem Geschmack anpassen, indem Sie zum Beispiel verschiedene Käsesorten hinzufügen oder verschiedene Gemüsesorten verwenden.

 

0/5 (0 Reviews)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top