Kartoffel Kichererbsen Curry -Schnell Rezept

Kartoffel Kichererbsen Curry Schnell

Ein köstliches Kartoffel Kichererbsen Curry ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein schnelles und gesundes Gericht. Kartoffeln und Kichererbsen sind reich an Ballaststoffen und Proteinen die Ihnen langanhaltende Energie liefern. Dieses Curry ist perfekt für diejenigen die eine einfache Zubereitung und köstlichen Geschmack schätzen.

 

Kartoffel Kichererbsen Curry – Rezept


Zubereitung  🕐 20 min Back 🕐 25 min
Küche Indisch Kategorie  Hauptgericht  Personen  2 – 4

Ausrüstung  


  1. 🔪 Schneidebrett
  2. 🍲 Großer Topf
  3. 🥄 Kochlöffel
  4. 🍴 Pfanne
  5. 🍶 Messbecher
  6. 🧅 Zwiebelschneider
  7. 🧄 Knoblauchpresse

 


Zutaten  


Kartoffeln 500 g
Kichererbsen 400 g
Tomaten 250 g
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauch 3 Zehen
Ingwer 1 Daumen
Gewürzmischung nach Geschmack
Kokosmilch 400 ml
Öl 2 EL


Zubereitung


➀ Die Zwiebeln den Knoblauch und den Ingwer fein hacken.

➁ Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

➂ Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die gehackten Zutaten darin anbraten, bis sie duften.

➃ Fügen Sie die Gewürzmischung hinzu und rösten Sie sie kurz an.

➄ Geben Sie die Kartoffeln und Kichererbsen hinzu und braten Sie sie für einige Minuten an.

➅ Die gewürfelten Tomaten und die Kokosmilch hinzufügen. Lassen Sie alles köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.

➆ Mit Reis servieren und genießen Sie dieses köstliche Kartoffel-Kichererbsen Curry.

Nährwerte pro 100 Gramm

Kalorien  160 kcal Fett   7.1 g
Kohlenhydrate  19 g Eiweiß  5 g

 


Tipps


Wenn Sie es würziger mögen, fügen Sie mehr Chilischoten oder Gewürze hinzu. Für eine mildere Version reduzieren Sie die Schärfe.

Probieren Sie verschiedene Arten von Kokosmilch aus, um den Geschmack zu variieren, wie z. B. leichte Kokosmilch für eine leichtere Version.

 

FAQs


Was ist Kartoffel Kichererbsen Curry?

Kartoffel Kichererbsen Curry ist ein herzhaftes indisches Gericht, das aus Kartoffeln, Kichererbsen und einer würzigen Currysoße zubereitet wird.

Welche Zutaten benötige ich, um Kartoffel Kichererbsen Curry zu machen?

Die Hauptzutaten sind Kartoffeln, Kichererbsen, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Tomaten, Gewürze wie Kreuzkümmel, Kurkuma, Currypulver und Chili, sowie Kokosmilch oder Joghurt für die Soße.

Ist Kartoffel Kichererbsen Curry vegetarisch oder vegan?

Kartoffel Kichererbsen Curry kann entweder vegetarisch oder vegan zubereitet werden, je nachdem, ob Sie Milchprodukte wie Joghurt verwenden oder pflanzliche Alternativen bevorzugen.

Kann ich frische oder Dosentomaten verwenden?

Sie können sowohl frische als auch Dosentomaten verwenden, je nachdem, welche Sie zur Hand haben. Dosentomaten sind jedoch praktisch, da sie das ganze Jahr über verfügbar sind.

Wie lange dauert die Zubereitung von Kartoffel Kichererbsen Curry?

Die Zubereitungszeit variiert, kann aber in der Regel in etwa 30 bis 45 Minuten abgeschlossen sein, abhängig von Ihrer Erfahrung und den Zutaten.

Welche Beilagen passen gut zu Kartoffel Kichererbsen Curry?

Kartoffel Kichererbsen Curry passt gut zu Reis, Naan-Brot, Fladenbrot oder frischem Gemüse wie Gurken und Tomaten.

Kann ich die Schärfe des Currys anpassen?

Ja, Sie können die Schärfe des Currys nach Ihrem Geschmack anpassen, indem Sie mehr oder weniger Chili oder Chilipulver hinzufügen.

Kann ich Kartoffel Kichererbsen Curry im Voraus zubereiten?

Ja, Sie können Kartoffel Kichererbsen Curry im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Es schmeckt oft am nächsten Tag noch besser, da die Aromen sich besser vermischen.

Kann ich dieses Curry einfrieren?

Ja, Sie können Kartoffel Kichererbsen Curry einfrieren. Stellen Sie sicher, dass es gut verschlossen ist und verwenden Sie es innerhalb von 2-3 Monaten.

Gibt es regionale Variationen von Kartoffel Kichererbsen Curry?

Ja, es gibt viele regionale Variationen dieses Gerichts in Indien. Zum Beispiel wird es in Nordindien oft als “Aloo Chole” bezeichnet und kann unterschiedliche Gewürzmischungen und Zubereitungsarten haben.

 

5/5 (1 Review)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top