Brokkoli-Kartoffel und Auflauf überbacken – Schnelles Rezept

Brokkoli Kartoffel-Auflauf überbacken

Du suchst nach einer köstlichen Möglichkeit, Brokkoli und Kartoffeln zu einem herzhaften Gericht zu verwandeln? Dann ist der Brokkoli Kartoffel-Auflauf überbacken genau das Richtige für dich! Dieses Rezept kombiniert die frische Knackigkeit von Brokkoli mit der cremigen Zartheit von Kartoffeln, alles in einer köstlichen Käsesoße überbacken.

Dieses Gericht ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch eine gesunde Wahl, da Brokkoli reich an Ballaststoffen und Vitaminen ist, während Kartoffeln eine wunderbare Energiequelle darstellen.

Der Brokkoli Kartoffel-Auflauf überbacken wird sicherlich deine Familie begeistern und ist perfekt für ein gemütliches Abendessen.

 

Brokkoli-Kartoffel-Auflauf überbacken


Zubereitung  🕐 20 min Back 🕐 30 min
Küche Deutsch Kategorie  Hauptgericht  Personen     2 – 4 

 


Ausrüstung  


  • ➀ Schneidebrett
  • ➁ Messer
  • ➂ Großer Topf
  • ➃ Pfanne
  • ➄ Rührlöffel
  • ➅ Auflaufform
  • ➆ Herd
  • ➇ Backofen

 

 


Zutaten  


Brokkoli 500 g
Kartoffeln 600 g
Sahne 200 ml
Gouda-Käse 150 g
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Butter 2 EL
Muskatnuss Prise
Salz und Pfeffer Nach Geschmack

 

 


Zubereitung


➀ Schneide zuerst den Brokkoli in kleine Röschen und die Kartoffeln in dünne Scheiben.

➁ In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Kartoffelscheiben darin 5 Minuten vorgaren, dann den Brokkoli hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen lassen.

➂ Die Sahne in einem separaten Topf erhitzen und den Gouda-Käse hinzufügen. Rühre, bis der Käse geschmolzen ist, und würze mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer.

➃ In einer Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch in Butter anschwitzen, bis sie goldbraun sind.

➄ Nun eine Auflaufform einfetten und abwechselnd Kartoffeln, Brokkoli, Zwiebel-Knoblauch-Mischung und die Käsesoße schichten.

➅ Wiederhole den Schichtvorgang und beende mit einer großzügigen Portion Käsesoße oben drauf.

➆ Den Brokkoli Kartoffel-Auflauf überbacken bei 180 Grad Celsius für 25-30 Minuten goldbraun backen.

 

Nährwerte pro 100 Gramm

Kalorien  102 kcal Fett   6.1 g
Kohlenhydrate  8.2 g Eiweiß  3.4 g

 


Tipps


Statt nur Gouda-Käse zu verwenden, experimentiere mit verschiedenen Käsesorten wie Cheddar, Emmentaler oder Mozzarella. Jede Sorte verleiht deinem Auflauf eine einzigartige Geschmacksnote.

Wenn du den Brokkoli knackig magst, blanchiere ihn nur kurz, um seine Frische und Nährstoffe zu bewahren. So behält er seine leuchtend grüne Farbe und den Biss.

Du kannst dieses Rezept auch vegetarisch zubereiten, indem du einfach das Hühnchen weglässt und stattdessen mehr Gemüse oder vegetarische Fleischersatzprodukte verwendest.

Für einen interessanten Knusperkontrast kannst du gehackte Mandeln oder Walnüsse über den Auflauf streuen, bevor du ihn in den Ofen schiebst. Das gibt dem Gericht eine zusätzliche Textur und Geschmack.

 


FAQs


 

Wie bereite ich einen Brokkoli-Kartoffel Auflauf zu?

Sie können einen Brokkoli-Kartoffel Auflauf zubereiten, indem Sie Brokkoli und Kartoffeln kochen, sie dann in eine Auflaufform geben, mit einer leckeren Soße übergießen und mit Käse überbacken.

Welche Zutaten benötige ich für diesen Auflauf?

Die Hauptzutaten sind Brokkoli, Kartoffeln, eine Soße Ihrer Wahl und Käse. Sie können auch Gewürze und Kräuter hinzufügen, um den Geschmack zu verfeinern.

Welche Soße eignet sich am besten für diesen Auflauf?

Sie können eine Vielzahl von Saucen verwenden, wie zum Beispiel Käsesauce, Bechamelsauce oder sogar Pesto. Die Wahl hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab.

Wie lange muss der Brokkoli-Kartoffel Auflauf im Ofen gebacken werden?

Die Backzeit variiert je nach Rezept, liegt jedoch oft zwischen 25 und 35 Minuten bei einer Temperatur von 180-200 Grad Celsius.

Kann ich diesen Auflauf im Voraus zubereiten und aufbewahren?

Ja, Sie können den Auflauf im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Er lässt sich gut aufwärmen.

Gibt es Variationen dieses Auflaufs für Vegetarier oder Veganer?

Ja, es gibt vegetarische und vegane Versionen dieses Auflaufs. Verwenden Sie einfach vegane Käsealternativen und pflanzliche Soßen, um sie anzupassen.

Welche Beilagen passen gut zu diesem Auflauf?

Dieser Auflauf ist bereits eine vollständige Mahlzeit, kann aber mit einem frischen Salat oder Knoblauchbrot serviert werden.

Kann ich den Auflauf einfrieren?

Antwort: Ja, Sie können den Auflauf einfrieren. Stellen Sie sicher, dass er gut abgekühlt ist, bevor Sie ihn einfrieren, und verpacken Sie ihn luftdicht. Beachten Sie, dass die Konsistenz des Auflaufs nach dem Auftauen leicht verändert sein kann.

 

5/5 (1 Review)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top