Bratkartoffeln mit Speck in der Heißluftfritteuse

Bratkartoffeln mit Speck in der Heißluftfritteuse

Lieben Sie Bratkartoffeln mit Speck? Dann werden Sie unsere köstliche Version in der Heißluftfritteuse lieben — Diese Methode verleiht den Kartoffeln einen knusprigen Rand und bewahrt den herzhaften Geschmack des Specks. Aber das ist noch nicht alles – unsere Bratkartoffeln mit Speck in der Heißluftfritteuse sind auch gesünder da sie weniger Öl benötigen. Das bedeutet weniger Kalorien und weniger Fett, ist aber geschmacklich immer noch führend. Wir kennen also das Rezept dieses einfachen und köstlichen Gerichts.

 

Bratkartoffeln mit Speck in der Heißluftfritteuse Rezept


Zubereitung  🕐 20 min Back 🕐 30 min
Küche  Dutche Kategorie  Hauptgericht  Tradetional  Personen     4 – 6

Ausrüstung  


  1. 🍟 Heißluftfritteuse
  2. 🍳 Pfanne
  3. 🔪 Schneidebrett
  4. 🍴 Kochmesser
  5. 🥄 Schüssel
  6. 🍽️ Servierplatte
  7. 🍽️ Servierlöffel

 

Zutaten  


Kartoffeln 500g
Speck 150g
Zwiebeln 2 Stück
Salz Nach Geschmack
Pfeffer Nach Geschmack
Paprikapulver 1 TL
Knoblauchpulver 1 TL
Frische Kräuter Nach Geschmack

Zubereitung


➀ Schneiden Sie die Kartoffeln in dünne Scheiben und den Speck sowie die Zwiebeln in kleine Stücke.

➁ Legen Sie die Kartoffelscheiben in die Heißluftfritteuse und besprühen Sie sie leicht mit etwas Öl. Garen Sie sie bei 180 Grad Celsius für etwa 15 Minuten, bis sie goldbraun sind.

➂ In der Zwischenzeit braten Sie den Speck und die Zwiebeln in einer Pfanne an, bis sie knusprig sind.

➃ Geben Sie die angebratenen Speck- und Zwiebelstücke zu den knusprigen Kartoffeln in der Fritteuse und würzen Sie alles mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchpulver.

➄ Mischen Sie alles gut und garen Sie die Bratkartoffeln weitere 5 Minuten in der Heißluftfritteuse, bis sie perfekt knusprig sind.

➅ Servieren Sie Ihre Bratkartoffeln mit Speck heiß, garniert mit frischen Kräutern für den letzten Schliff.

 

Nährwerte pro 100 Gramm

Kalorien  150 kcal Fett   8  g
Kohlenhydrate  15 g Eiweiß  4 g

 

Tipps


Wenn Sie weniger Fett verwenden möchten können Sie den Speck leicht vor dem Braten knusprig braten und das überschüssige Fett abtropfen lassen, bevor Sie ihn zu den Kartoffeln geben.

Achten Sie darauf die Bratkartoffeln während des Garvorgangs in der Heißluftfritteuse regelmäßig zu schütteln um sicherzustellen dass sie von allen Seiten knusprig werden.

 


FAQs


 

Wie bereite ich Bratkartoffeln mit Speck in der Heißluftfritteuse zu?

Schneiden Sie Kartoffeln und Speck in kleine Stücke, geben Sie Öl hinzu und legen Sie sie in die Heißluftfritteuse.

Welche Art von Kartoffeln eignet sich am besten für Bratkartoffeln?

Festkochende Kartoffelsorten wie Drillinge oder festkochende Sorten eignen sich am besten.

Muss ich die Kartoffeln vor dem Braten in der Heißluftfritteuse vorher kochen?

Nein, Sie können rohe Kartoffeln verwenden und sie direkt in der Heißluftfritteuse braten.

Wie lange dauert es, bis die Bratkartoffeln in der Heißluftfritteuse fertig sind?

Die Garzeit variiert je nach Modell und Einstellung, beträgt aber normalerweise etwa 20-30 Minuten.

Kann ich die Bratkartoffeln mit anderen Gewürzen oder Kräutern würzen?

Ja, Sie können Gewürze wie Paprika, Rosmarin oder Knoblauchpulver hinzufügen, um den Geschmack zu variieren.

Kann ich die Menge an Speck reduzieren, um das Gericht gesünder zu machen?

Ja, Sie können die Menge an Speck nach Ihrem Geschmack anpassen oder sogar mageren Speck verwenden.

Wie verhindere ich, dass die Bratkartoffeln in der Heißluftfritteuse zu trocken werden?

Fügen Sie etwas Öl hinzu und schütteln Sie die Kartoffeln während des Bratens gelegentlich, um sie gleichmäßig zu bräunen.

Kann ich Bratkartoffeln in der Heißluftfritteuse aufwärmen?

Ja, Sie können sie für einige Minuten bei niedriger Temperatur in der Heißluftfritteuse aufwärmen.

Gibt es eine vegane Version von Bratkartoffeln in der Heißluftfritteuse?

Ja, Sie können den Speck durch vegane Alternativen wie Tempeh oder Räuchertofu ersetzen.

 

5/5 (1 Review)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top