Bratkartoffel Spiegelei Spinat

bratkartoffel spiegelei spinat

Lieben Sie Bratkartoffel Spiegelei Spinat? Dann sind Sie hier genau richtig — Heute werden wir Ihnen ein köstliches Rezept für diese herzhafte Mahlzeit vorstellen die nicht nur unglaublich lecker ist sondern auch viele gesundheitliche Vorteile bietet.

Diese Kombination aus Bratkartoffeln Spiegelei und Spinat ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch eine hervorragende Quelle für wichtige Nährstoffe. Die Kartoffeln liefern Energie während das Spiegelei reich an Proteinen ist. Der Spinat ergänzt das Gericht mit reichlich Vitaminen und Mineralstoffen.

 

Bratkartoffel Spiegelei Spinat Rezept


Zubereitung  🕐 20 min Back 🕐 25 min
Küche Deutsch Kategorie  Hauptgericht  Personen  2 – 4

 


Ausrüstung  


 

  1. 🍳 Pfanne
  2. 🔪 Schneidebrett
  3. 🍴 Pfannenheber
  4. 🍲 Pfanne (für Spinat)
  5. 🥄 Löffel
  6. 🍽️ Servierlöffel
  7. 🍽️ Gabel

 

 


Zutaten  


Kartoffeln 500 g
Eier 4 Stück
Frischer Spinat 200 g
Olivenöl 2 EL
Zwiebeln 1 mittelgroß
Salz und Pfeffer Nach Geschmack

 


Zubereitung


 

➀ Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in dünne Scheiben.

➁ Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die Kartoffelscheiben goldbraun.

➂ In der Zwischenzeit die Zwiebeln fein hacken und den frischen Spinat waschen und abtropfen lassen.

➃ In einer separaten Pfanne die Zwiebeln anschwitzen und den Spinat hinzufügen.

➄ Die Eier in die zweite Pfanne geben und Spiegeleier braten.

➅ Sobald die Kartoffeln knusprig sind den Spinat die Zwiebeln und die Spiegeleier darüber legen.

Nährwerte pro 100 Gramm

Kalorien  120  kcal Fett   7.1 g
Kohlenhydrate  12 g Eiweiß  5 g

 


Tipps


 

Eine antihaftbeschichtete Pfanne eignet sich am besten um die Kartoffeln knusprig anzubraten.

Passen Sie die Gewürze an Ihre Vorlieben an. Ein Hauch von Muskat oder Paprika kann dem Gericht eine interessante Note verleihen.

Für eine gesündere Version können Sie auch Süßkartoffeln anstelle von normalen Kartoffeln verwenden. Dies reduziert den Kohlenhydratgehalt und erhöht den Nährwert.

 

5/5 (1 Review)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top